Studentenvisum für die Schweiz beantragen

Wenn Sie als Ausländer in der Schweiz studieren möchten, müssen Sie möglicherweise ein Studentenvisum beantragen. Im Folgenden sind die Arten von Genehmigungen aufgeführt, die Sie beantragen können und was die Behörden von Ihnen verlangen, um diese zu erhalten.

Verschiedene Arten von Studentenvisa

B-Bewilligung (autorisation de séjour): Dieses Visum ist für alle, die in der Schweiz leben und arbeiten möchten. Beachten Sie, dass das Antragsverfahren für diese Genehmigung für europäische Bürger (Mitglieder der EFTA) und nicht-europäische Bürger unterschiedlich ist.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu den Anforderungen für eine B-Bewilligung

C-Visum Antrag (Schengen-Visum): Dieses Visum ist für alle, die sich bis zu 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten im Schengen-Raum aufhalten möchten. Es ist hauptsächlich für alle Touristen (oder andere Kurzzeitbesucher). Nur Staatsangehörige aus bestimmten Ländern benötigen für solche Aufenthalte ein Visum.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu den Voraussetzungen für ein C-Visum

Nationales D-Visum: Dieses Visum ist für alle, die länger als 3 Monate bleiben möchten. In diesem Fall müssen Sie ein ausgefülltes Formular bei Ihrer lokalen Schweizer Botschaft einreichen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu den Anforderungen für ein nationales D-Visum

Bitte beachten Sie, dass Sie zusammen mit Ihrem Visumantrag auch weitere Unterlagen einreichen müssen. Das Antragsverfahren kann bis zu mehreren Monaten dauern, reichen Sie Ihre Anträge also bitte rechtzeitig ein. Die durchschnittlichen Kosten für ein Visum betragen 60 Euro, zu denen noch eine Bearbeitungsgebühr hinzukommen kann.

Wenn Sie an unseren Kursen interessiert sind und weitere Informationen bezüglich eines Studentenvisums benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter info.int@swissfrenchschool.ch oder füllen Sie das Anmeldeformular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Studentenvisum